Prof. Dr. Joachim Hamm

Professur für deutsche Philologie, 
insb. Literaturgeschichte des späten Mittelalters
und der frühen Neuzeit


Institut für deutsche Philologie, Opens external link in new window Raum 4.E.10
Am Hubland, D-97074 Würzburg
Tel.:  (0931) 31-81679 oder -85611 (Sekretariat)
Fax:  (0931) 31-80665
joachim.hamm@uni-wuerzburg.de
GnuPG Initiates file downloadPublic Key



Sprechstunden: 29.7. (10-11.00) - 12.8. (10-11 Uhr) - 26.8. - 10.30-11.30 Uhr - 16.9. (10-11 Uhr) - 13.10. (10-11 Uhr)


Opens internal link in current windowIm Wintersemester 2015/16 bin ich von der Lehre freigestellt.

 
 
 


http://www.uni-wuerzburg.de/typo3temp/pics/f98a2b5a76.jpgDer Masterstudiengang "Mittelalter und Frühe Neuzeit" umfasst ein breites Angebot von Lehrveranstaltungen verschiedener Disziplinen, das Fachwissen über mediävistische und frühneuzeitliche Forschungsgebiete sowie Kompetenzen im ak­tuellen geisteswissenschaftlichen Methodendiskurs vermittelt. Der interdisziplinäre Studiengang zeichnet sich durch besondere Wahlfreiheiten aus. Sie ermöglichen es, das Master-Studium in der ganzen Breite der Mittelalter- und Frühe-Neuzeit-Forschung anzulegen und zugleich individuelle Schwerpunkte zu setzen, um ein spezifisches fachliches Profil zu entwickeln. mehr ...