Intern
    Lehrstuhl für deutsche Philologie, Ältere Abteilung

    Curriculim: Lehrveranstaltungen 2006-2010

    Sommersemester 2006 - Vorlesung mit Gastkonzert 'Deutsche Klassiker der Weltliteratur: Das Nibelungenlied'

    „DAS NIBELUNGENLIED“ gesungen im ‚Hildebrandston’ von Dr. Eberhard Kummer, Wien, Gesang und Schoßharfe. Gastkonzert am Montag, 12. Juni 2006 um 18 Uhr, im Mensagebäude, Am Hubland. Gemeinsame Veranstaltung der Philosophischen Fakultät II der Universität Würzburg und des Instituts für Ältere deutsche Philologie mit Unterstützung der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft, Frankfurt am Main. http://members.chello.at/eberhard.kummer/

    Wintersemester 2006/2007 – Hauptseminar 'Mittelhochdeutsche Heldenepik: Das Nibelungenlied'

    Zusätzliche Veranstaltungen:
    • „DIE NIBELUNGEN“ - UFA-Film in zwei Teilen (1924): I Siegfried ∙ II Kriemhilds Rache; Regie: Fritz Lang, Drehbuch: Thea von Harbou. Präsentiert in Auszügen von Prof. Dr. Sieglinde Hartmann. Einführung von Dr. Mathias Herweg.
    • Filmbericht über DAS NIBELUNGENLIED UND DIE WELTEPEN ASIENS. Ergebnisse vom Ersten Internationalen Festival der Weltepen in Bischkek, Kirgistan, 5.-9. September 2006. Leitung: Prof. Dr. Sieglinde Hartmann. Mitwirkende: Romesh Gyaram (Würzburg) und Christoph Bartholomäus (Erfurt).

    Sommersemester 2007 - Vorlesung 'Minnesang: Die Blüte deutscher Lyrik im Mittelalter' 

    Sommersemester 2007 - Vorlesung 'Minnesang: Die Blüte deutscher Lyrik im Mittelalter'  

    Sommersemester 2008 - Vorlesung 'Deutsche Klassiker der Weltliteratur: Gottfried von Straßburg Tristan'

    Wintersemester 2008/2009 - Hauptseminar 'Gottfried von Straßburg: ‚Tristan’'

    Sommersemester 2009 - Keine Lehrveranstaltung

    Wintersemester 2009/2010 - Hauptseminar 'Spätmittelalterliche Liedkunst: Oswald von Wolkenstein'

    Sommersemester 2010 - Vorlesung 'Die Wiederkehr der Mythen I: Die Nibelungen und das Nibelungenlied'


    Kontakt

    Lehrstuhl für deutsche Philologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85611
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1